1. Tipps zum frühen Aufstehen

Wer spät zu Bett geht und früh heraus muß, weiß, woher das Wort Morgengrauen kommt.“
Robert Lembke

Viele Morgenmuffel stimmen diesem Zitat zu. Der Morgen muss kein Grauen sein. Hier lernen Sie einfache, schnell anwendbare Tipps zum früh Aufstehen.

1. Schlafen Sie lange genug.

Acht Stunden gelten als grober Richtwert. Dies ist von Person zu Person jedoch unterschiedlich. Sie sollten für sich herausfinden, was Ihre ideale Schlafdauer ist.

2. Behalten Sie eine konstante  Aufstehzeit bei.

Ihre innere Uhr kennt kein Wochenende. Ich empfehle Ihnen daher Ihre Aufstehzeit konstant zu halten und an Wochenenden um max. 2 Stunden herauszustecken.

3. Abends Dinge für den nächsten Tag bereitlegen.
Es ist ziemlich demotivierend, sich morgens Kleidung und Duschzeug aus einem Chaos “zusammenzusuchen”. Deshalb zahlt sich Ordnung im Schlafzimmer doppelt aus. Legen Sie sich am Vorabend alles bereit, werden Sie bedeutend leichter in den Tag starten.

4. Ein Morgenritual schaffen.

Schaffen Sie sich ein Morgenritual, um produktiver, fitter und gesünder zu werden. Dies ist ein fester Ablauf, an den Sie sich gewöhnen. So wird es Ihnen morgens viel Nachdenken ersparen und eliminiert eine morgendliche Stressquelle, die Sie sonst noch im Bett aufhalten könnte.

5. Den Wecker weit weg stellen.

Stellen Sie Ihren Wecker so auf, dass er von Ihnen ein paar Schritte zum Ausschalten abverlangt.

6. Erfolge festhalten.

Schreiben Sie Erfolge in eine Art Logbuch. Dieses wird Sie, wenn Sie es kontinuierlich führen immer stärker motivieren.

7. Reden Sie mit Familie, Freunden und anderen Nahestehenden über Ihr Vorhaben. So bekommen Sie auch von Außen eine Motivation.

8. Einen Schlafphasenwecker benutzen.

So ein Wecker erkennt Ihre Schlafphasen und weckt Sie so sanfter auf. Er kann den Start in den Tag bedeutend angenehmer gestalten, im Shop finden Sie einen guten.

9. Motivieren Sie sich jeden Abend.

Machen Sie sich die Vorteile Ihres frühen Aufstehens bewusst.
Sie haben Abends vielleicht mehr Freizeit, sind am Vormittag entspannter und werden von anderen als ausgeglichen wahrgenommen.

10. Es ist zu schaffen.

Millionen Menschen stehen jeden Tag früh auf. Sie haben sich daran gewöhnt. Wenn Sie sich ein Morgenritual schaffen, wird es für Sie auch bald völlig natürlich sein, früh aufzustehen.

Viel Spaß beim testen dieser Tipps. Ich empfehle Ihnen diese Seite als Favorit/Lesezeichen bei Ihnen zu markieren, da Sie ständig um hilfreiche Artikel, die Sie erfolgreicher in den Tag starten lassen erweitert wird.

1. Tipps zum frühen Aufstehen
39 Stimmen, 3.23 durchschnittliche Bewertung (64% Ergebnis)